VOG-Flat

DATMED® VOG-Flat!

Jetzt exklusiv bei DATMED®: Das VOG von Autronic im Rundum-Sorglos-Paket ab 261- € inkl. MwSt. im Monat - inklusive  Wartungen, Serviceleistungen, Software-Updates und Support.

Mit dem Mietmodell der DATMED® VOG-Flat sind Sie alle Sorgen los.

Sie profitieren nicht nur von den niedrigen Raten, sondern auch von unserem umfassenden Serviceangebot und den extrem kurzen Praxisausfallzeiten bei der jährlichen messtechnischen Kontrolle (MTK). 

Die VOG-Lösung - ONE FOR ALL

Video-Kopfimpulstest - kalorische Prüfung - Okulomotorik
Die Kombi-Maske für all Ihre VOG Messungen! Das neue VOG System ermöglicht die Kombination der gängigen VOG Messungen mit nur einem System. Durch die Modulare Software ist es möglich alle Test auf einmal zu erwerben oder so, wie sie es gerade benötigen.

Wählen Sie selbst die Softwarebausteine aus - und sparen Sie viel Geld!
Die Hardware ist bereits auf alle Messungen ausgelegt, Sie entscheiden, welche Messungen Sie durchführen möchten, und wählen danach Ihre Softwaremodule aus. Eine Nachrüstung ist natürlich jederzeit möglich.

Ein Gerät - angepasst an Ihre Wünsche!

  • Option 1: Video-Kopfimpulstest
  • Option 2: Kalorische Prüfung mit Spontannystagmus und Lage- Lagerungsnystagmus
  • Option 3: Okulomotorik (Blickfolge, Sakkaden, Optokinetik, ...)

Die VOG Brille bietet aufgrund Ihrer einzigartigen Konstruktion viele Vorteile:

  • immer mit 2 Kameras ausgestattet: Sie entscheiden, welches Auge gemessen werden soll - einfach über einen Klick in der Software! Ein Wechseln der Kamera ist nicht notwendig!
  • Einstellungen der Kamera ausschließlich über die Software - keine mechanischen Einstellungen an der Kamera selbst!
  • Hochfrequenzkameras mit bis zu 500 Bildern / Sekunde
  • moderne EyeTracking Algorithmen zur einfachen und sicheren Erkennung der Augenbewegung

 

Kalorik

Mit dem Modul Kalorische Prüfung ist die Ableitung des Spontannystagmus, die bithermale kalorische Prüfung, die Lage- und Lagerungstests und das Dix-Hallpike-Manöver möglich. Die hochfrequenz-Kameras der Kombimaske haben einen Ethernet-Anschluss zur Verbindung mit einem Laptop oder Desktop-Computer. Die Kombimaske erlaubt dem Untersucher die Augenbewegungen beider Patientenaugen
frei zu beobachten, während die Software die Daten für eine objektive Analyse sammelt.

Die lichtausschließenden Visiere für das rechte und das linke Auge, können ohne Probleme während der Messung angebracht oder entfernt werden. Aufgrund des geringen Gewichts verrutscht die Maske nicht - auch nicht bei Lagerungsmanövern.
Dank der softwaregesteuerten Einstelloptionen der Kameras für die vertikale und horizontale Ausrichtung sowie den Fokus ist der Sitz der Maske für alle Patienten, unabhängig von der Kopfgröße, optimal.

Die neue ideale Infrarot- Beleuchtung in der lichtausschließenden Kombimaske in Verbindung mit dem neusten Eye-Tracking Algorithmus und den perfekt abgestimmten Infrarotspiegeln, führen zur optimalen
Pupillenadaption und damit zum stärksten Angebot auf dem Markt.

 

Video-Kopfimpulstest (vKIT)

Mit dem vKIT kann eine zuverlässige und schnelle Messung des vestibulookulären Reflexes (VOR) durchgefügrt werden. Der Patient fixiert ein Objekt und kann dieses Objekt, bei intakter vestibulärer Wahrnehmung, auch bei bei schneller Kopfdrehung (ca. 150° à Sekunde) fixieren. Das vKIT erfasst synchron die Augen- und Kopfbewegung in Echtzeit, analysiert die aufgezeichneten Daten und stellt diese grafisch dar. In übersichtlichen Diagrammen können die Ergebnisse für alle sechs Bogengänge (RALP, LARP und lateral) schnell entnommen werden.

Nach Aufzeichnung der Signale werden die Ergebnisse, der spontanen Gain-Werte mit einer Abtastrate von 40, 60 oder 80 ms gemessenen, sowie die Geschwindigkeit der Regressionen angezeigt. Dadurch
lassen sich sichtbare (overt) und verdeckte (covert) Rückstellsakkaden schnell und zuverlässig analysieren. Außerdem kann ein Spontannystagmus festgestellt werden.

 

Kombigerät: Kalorik & vKITVideo-Kopfimpulstest (vKIT)

Ein großer Vorteil der VOG ist die Möglichkeit, die Ableitungen der kalorischen Prüfung und des vKIT zu kombinieren. Das Kombigerät vereinigt die Eigenschaften beider Geräte. Nach einer kalorischen Prüfung kann nahtlos der Video-Kopfimpulstest durchgeführt werden. 

 

VOG-Brille im Einsatz - offenes Visier für den vKIT-Test

 

 

 

 

 

 

 

 

Software-Oberfläche der Kalorik - binokulare Ableitung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Software-Oberfläche des vKIT - binokulare Ableitung der horizentalen Ebene

 

 

 

 

 

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Rufen Sie uns an: 02196 8869 440               

oder schreiben Sie eine E-Mail: info@datmed.de    

Kontakt

 

 

Anmelden

* notwendige Informationen

Neues Kundenkonto erstellen

Warenkorb

Artikel
Zwischensumme

Zur Kasse

Zum Warenkorb