Hersteller: resonance

Tympanometer R26M-ME

Art.Nr.: MTT1002

Hersteller: resonance

EUR 3.671,15
inkl. 19 % USt



Zahlungsweisen

Vorkasse PayPal, Lastschrift, Kreditkarte, Rechnung

Produktbeschreibung

​​​Diagnostik-Tympanometer R26M

Das automatische Impedanz Audiometer kann für die Diagnostische sowie Klinische Tympanometrie eingesetzt werden.Durch die einfach gehaltene Gerätesoftware und den automatischen Testroutinen ist die Ableitung der Tympanometrie und Reflexmessung ein Kinderspiel.

Im 7“ großen Farbdisplay sind alle wichtigen Informationen dargestellt und die Messung kann in Echtzeit verfolgt werden. Durch die Animationssoftware können Kinder vom Messvorgang abgelenkt werden und dadurch bessere Ergebnisse erzielt werden.

 

 

 

 

 

 

Tympanometer R26M - Rückansicht

 

 

 

Sonde mit Start/Stop-Schalter - Rechts/Links-Umschaltung

Herausragend an dem Tympanometer ist die stabile und leicht zu desinfizierende Sonde aus Metall. Dies ist besonders wichtig im Zusammenhang von immer strengeren Hygienevorschriften in Arztpraxen und Kliniken.

Der neue Sondengriff ermöglicht eine einfache und schnelle Platzierung im Gehörgang.

Die neue Sonde hat einen Schalter der den Seitenwechsel rechtes Ohr / linkes Ohr ermöglicht. Wenn das Gerät eine akzeptable Gehörgangsresonanz erkennt, kann der Schalter zum starten oder Stoppen einer Messung eingesetzt werden. Auch ein automatischer Start der Messung nach Erkennung einer akzeptablen Resonanz ist einstellbar.

 

 

 

 

 

Software "Management Data Suite" (MDS)

Mithilfe der PC-Software werden die Abläufe in der Tympanometrie vereinfacht und deren Dokumentation automatisiert. Eine Anbindung an Verwaltungsprogramme über GDT ist selbstverständlich möglich. MDS ist in NOAH eingebunden, die tympanometrischen Daten können direkt in NOAH gespeichert werden.

Tympanometer R26M - Vorderansicht

 

Dokumentation des Befundes? Kein Problem

Der eingebaute Thermodrucker druckt alle Befunde sehr schnell auf Knopfdruck aus. Mit dem automatischen Papiervorschub ist das Wechseln der Parierrolle ein Kinderspiel.

Es ist auch möglich einen PDF-Bericht direkt vom Gerät zu erstellen und auf einem USP-Stick zu speichern. Mit Hilfe einer optionalen Tastatur können dem Befund Patientendaten hinzugefügt werden.

Alternativ können die Daten auch an die resonance Software MDS (Management Data Suite) per USB-Schnittstelle gesandt werden.

 

 

 

 

 

 

Einsatz der Tymp R26M-Sonde mit Handgriff und Start-/Stop Knopf bzw. R/L Knopf

 

 

 

Oberfläche der Tymp R26M-Befunde in der MDS-Software (Management Data Suite)

 

Ablenkanimation

Um das Kind beim Test abzulenken gibt es eine Reihe von animierten "Filmsequenzen". Diese erscheinen auf dem
hochauflösenden Farbbildschirm. Diese fordern die Aufmerksamkeit der Kinder für einige Sekunden während des Testablaufs.

 

Eckdaten Diagnostik-Tympanometer R26M

  • Tymp mit automatischer Tympanometrie
  • Druckbereich von +200daPa bis -400 daPa
  • Ipsilaterale Reflexmessung: 50 bis 110 dB
  • Frequenzen: 500, 1000, 2000, 4000 Hz, BB, HP, TP
  • Reflexschwellen- und Querfrequenz-Test
  • Schwelle, automatisch, manuell
  • Quick test, Quick Screening
  • “Kinder”-Testmode
  • Eingebauter Thermodrucker
  • USB-Schnittstelle
  • PDF-Ausdruck direkt vom Gerät
  • 7” TFT Farbdisplay

 

Optional:

  • MDS-Software (Management Data Suite) Windows 10/11 kompatible Software
  • ETF1 & ETF2
  • Kontralaterale Reflexmessung: 50 bis 120 dB
  • Frequenzen kontralateral: 250, 500, 1000, 2000, 4000, 6000, 8000 Hz, BB, HP, TP
  • Hochtontympanometrie 678, 800 und 1.000 Hz

 

 

 

 

Downloads

Anmelden

* notwendige Informationen

Neues Kundenkonto erstellen

Warenkorb

Artikel
Zwischensumme

Zur Kasse

Zum Warenkorb